Helfen, die eigene Sprache zu finden

 


Zeitungsartikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 06.08.2011: